zur Broschüre der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. zur ADHS

Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP) hat kürzlich eine Broschüre mit dem Titel "Eine Generation wird krankgeschrieben - Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Ritalin und Psychopharmaka" veröffentlicht.

Aufgrund fragwürdiger Behauptungen zur ADHS, sieht die Leitungsgruppe des zentralen adhs-netzes die dringende Notwendigkeit wissenschaftlich fundiert Stellung zu den Inhalten des Positionspapiers der DGSP zu nehmen.

Den ganzen Text lesen.